Aktuelles:

Als unser Mandant
bleiben Sie immer
auf dem Laufenden.

Mandantenzeitschrift 2/2015

Mandantenzeitschrift 2/2015

Seit dem 12.5.2015 haben wir es schwarz auf weiß: Wir sind als Anwaltskanzlei zertifiziert nach DIN ISO 9001. Im Klartext heißt das, dass die Anwaltskanzlei Roth|partner Qualitätsnormen erfüllt, die garantieren, dass Kundenzufriedenheit hergestellt werden kann.
Wikipedia drückt das etwas komplizierter aus:
Mit der Normenreihe EN ISO 9000 ff. sind Normen geschaffen worden, die die Grundsätze für Maßnahmen zum Qualitätsmanagement dokumentieren. Gemeinsam bilden sie einen zusammenhängenden Satz von Normen für Qualitätsmanagementsysteme, die das gegenseitige Verständnis auf nationaler und internationaler Ebene erleichtern sollen.
Das erfolgreiche Führen und Betreiben einer Organisation erfordert, dass sie in systematischer und klarer Weise geleitet und gelenkt wird. Ein Weg zum Erfolg kann die Einführung und Aufrechterhaltung eines Managementsystems sein, das auf ständige Leistungsverbesserung ausgerichtet ist, indem es die Erfordernisse aller interessierten Parteien berücksichtigt. Eine Organisation zu leiten und zu lenken umfasst neben anderen Managementdisziplinen auch das Qualitätsmanagement.
Hervorheben will ich die Begriffe „systematisch“, „ständige Leistungsverbesserung“ und „Qualitätsmanagement“. Diese Begriffe zeigen nämlich auf, dass wir nicht am Ende der Fahnenstange angelangt sind, sondern die Grundlagen geschaffen haben für die Zukunft. Wir haben eine Qualitätsmanagementbeauftragte, die dafür da ist, dafür Sorge zu tragen, dass einmal gesetzte Standards eingehalten werden. Weitere Gremien arbeiten daran, dass ständig Verbesserungen erdacht werden im Bereich der Problemlösung und im Bereich der Kommunikation mit dem Mandanten, die einmal der Information und sodann der Informationsbeschaffung dient.
Geholfen hat uns bisher, dass wir seit 1997 Total Quality Management betrieben haben, weshalb wir nur die daraus gewonnenen Erkenntnisse schriftlich zusammentragen mussten – als allgemeinverbindliche Richtlinie für alle Kanzleimitarbeiter auf allen Gebieten, auf denen wir Problemlösungen anbieten. Diesen Weg sind wir in Ihrem Interesse gegangen. Ich stehe dafür, dass Sie Ihr Recht bekommen.


Ihr Hartmut Roth

Zurück