Toleranz

Am 26.2.2016, 19h30, wird Dieter Leicht zum Thema „Toleranz“ referieren. Dieser Begriff, der heute häufig politisch missbraucht wird um missliebige Meinungen auszuschließen, muss erklärt werden um ihn nutzbar zu machen. Zunächst ist er von Bedeutung, um das Zusammenleben in der Ehe, dann in der Familie und schließlich in der Gesellschaft zu gestalten. Dieter Leicht bringt die Erfahrung einer langjährigen Therapeutenpraxis mit.

Zurück